© Bergbaumuseum, Foto: Gregor Lorenz

Geocaching

Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge
Pflockenstraße
09376 Oelsnitz/Erzgebirge
T: +49(0)37298 93940
F: +49(0)37298 939449
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 17:00 Uhr
behindertengerecht shop bewirtung kindergerecht parkplatz

Was ist Geocaching? Geocaching ist eine moderne Schnitzeljagd in der freien Natur, bei der GPS-taugliche Geräte verwendet werden. Die Teilnehmer gehen zu bestimmten Koordinaten und versuchen dort, den Schatz zu finden. Ein GPS-Gerät kann in unserer Museumskasse ausgeliehen werden. Um was geht es bei unserer Schnitzeljagd? Die Landschaft um Oelsnitz/Erzgebirge, so auch die Umgebung des Museums, ist geprägt vom Steinkohlenbergbau. Mit Geocaching können Sie die Geschichte rund um das Bergbaumuseum mit der ganzen Familie auf eine neue, moderne Art und Weise erleben. Es gibt zwei Touren: "Das versunkene Land" und "Über Stock un Steen - stell dor Ziesch ä Beeh".

Etwas Zeit müssen Sie schon einplanen. Die Dauer einer Runde beträgt etwa ein bis zwei Stunden.

Empfehlung: Arbeitsgemeinschaft , Familienangebot , Ferienprogramm , Gruppenangebot