Termine

Was haben Sie morgen vor?

Hier finden Sie aktuelle Termine für Ausstellungen, Tagungen, Führungen oder Events rund um die sächsische Industriekultur.

Veranstaltungen finden
(c) biz

Sechstes Berliner Forum für Industriekultur und Gesellschaft

Unter dem Titel "Verdrängt, vergessen, verloren - Über die Zeitlichkeit der Industriekultur" beschäftigt sich das diesjährige Forum mit dem Verfall und der teils gezielten Vernichtung von...
© Wilhelm Ostwald Museum

Führung: Herbstfarben in allen Sinnen

Dem goldenen Herbst mit Ernte und flammendem Laub folgt der graue November mit Laubfall, Nebel und Kälte. Ernten und Bevorraten ist angesagt, denn Äpfel, Birnen, Weintrauben, Kartoffeln, Rüben und...

Tagung: 1918/1919 Genossenschaften in der europäischen Umwälzung (13. Tagung zur Genossenschaftsgeschichte)

Der Erste Weltkrieg und die folgenden gesellschaftlichen Umwälzungen haben in vielen Ländern Europas tiefgreifende Auswirkungen auf die Genossenschaften gehabt. Allein in Deutschland wurden 1919 rund...
© Museum für Druckkunst

Workshop und Ausstellung: Let’s print in Leipzig

"Let's print in Leipzig" ist eine neuartige Kooperation dreier künstlerischer Druckwerkstätten (stein_werk. Werkstatt für Lithografie und Buchdruck / Thomas Franke, Atelier für Radierung / Maria...

Ausstellung: Is this tomorrow? Eine Ausstellung des Archivs der Avantgarden (AdA) in Kooperation mit dem Deutschen Werkbund Sachsen e.V.

1956 fand sich in London eine Gruppe von Künstlern zusammen, die im Rahmen der Pop-Art-Ausstellung "This is Tomorrow" ein bislang einzigartiges Experiment interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen...
© Industriemuseum

Ausstellung: FOKUSSIERT. Die Chemnitzer Fotografenfamilie Billhardt

Drei Generationen einer Chemnitzer Familie, die eines miteinander verbindet: die Liebe zur Fotografie. In einer umfassenden Ausstellung wird - im Rahmen des Stadtjubiläums "875 Jahre Chemnitz" - das...
© Punctum / Bertram Kober

Ausstellung: Industriearchitektur in Sachsen. erhalten – erleben – erinnern

Die faszinierenden Architekturaufnahmen von Bertram Kober veranschaulichen ein für Sachsen prägendes Kapitel – das Industriezeitalter. Es gibt kaum eine sächsische Region, die nicht mit...
© Deutsches Uhrenmuseum, Foto: René Gaens

Sonderausstellung: 140 Jahre Deutsche Uhrmacherschule Glashütte

Die Sonderausstellung bietet einen facettenreichen Überblick zur Geschichte der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte zwischen 1878 und 1950. Alle Aspekte – von der Gründung der Schule über den Schulbau...
© Verkehrsmuseum

Sonderausstellung: „Geliebt. Gebraucht. Gehasst. - Die Deutschen und ihre Autos“

Nichts bewegt die Deutschen wie das Auto: Das Kraftfahrzeug ist das wichtigste Verkehrsmittel in Deutschland. Gleichzeitig berührt es die Gefühle der Menschen. Es steht für Freiheit und Dynamik, für...
© Industriemuseum Chemnitz, Fotograf: Dirk Hanus

Ausstellung: Das Herz von Chemnitz – 220 Jahre Industriekultur

Das industrielle Herz Sachsens schlägt seit rund 220 Jahren in Chemnitz. Arbeiter, Ingenieure, Techniker und Unternehmer waren es, die mit ihren Ideen und ihrem Fortschrittsglauben dieses Herz zum...