© VDI GaraGe gemeinnützige GmbH

Mit modernster Technologie historische Technik erleben

Noch bis 31.08.2022

Mit Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) sollen historische Maschinen aus Zeiten der Industrie 1.0 (z. B. Dampfmaschine) interaktiv erlebbar gemacht werden. Weiterhin sollen Schülerinnen und Schüler mit der Kleinsteuerung Siemens LOGO! Steuerungs- und Regelungsaufgaben der Industrie 4.0 kennenlernen.

 

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen mit 8.200,00 EUR.