Foto: Dorothea Tuch

ARBEIT. Theater und Performance zum Jahr der Industriekultur

01.05.2020 - 31.12.2020

Der Themenschwerpunkt ARBEIT untersucht für ein breites Publikum das industriekulturelle Erbe HELLERAUs und hinterfragt anhand zeitgenössischer performativer Positionen heutige Herausforderungen der globalen Ökonomie. Gleichzeitig zeigen die Künstler*innen neue theatrale Formen (VR, Immersion).

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen mit 20.000,00 EUR.