Briefkopf Hempelsche Fabrik. Heute eine der Transfromationsimmobilien Plauens
© Stadt Plauen
16.03.2017

Fachveranstaltung: Altbauaktivierung – Strategien und Erfahrungen

Ratssaal im Rathaus der Stadt Plauen
Unterer Graben 1
08523 Plauen
Veranstaltungsdauer 09:30 bis 16:00 Uhr

Der Umgang mit leerstehenden und sanierungsbedürftigen Altbauten ist gerade in stagnierenden und schrumpfenden Kommunen eine Herausforderung. Dabei sind in den vergangenen Jahren schon eine Reihe von Ansätzen für die Altbauaktivierung entwickelt und erprobt worden. Bei den Fachveranstaltungen werden in vier Fallstudienstädten Strategien und Erfahrungen präsentiert und Erkenntnisse diskutiert. Im Fokus stehen der Instrumenteneinsatz und die Akteurskonstellationen, die eine Altbauaktivierung fördern.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Veranstalter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und
das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Kontakt:

Kerstin Wegel, Dr. Anja Nelle

Flakenstr. 29-31

15537 Erkner

T: +49 3362 793-230

F: +49 3362 793-111

kerstin.wegelnoSpam@leibniz-irs.de

anja.nellenoSpam@leibniz-irs.de