Luftaufnahme Laufwerk um 1930
© Archiv SENAK

Seniorenakademie Lauta e.V.

Karl-Liebknecht-Straße 44
02991 Lauta
T: 035722 3560
F: 035722 35613
parkplatz

Zweck des Vereins ist die Förderung von Bildung, verbunden mit praktischer Betätigung von Senioren, die nicht mehr in einem aktiven Arbeitsprozess stehen, jedoch geistig und körperlich noch so fit sind, dass zu ihrem positiven Lebensgefühl noch eine nützliche, geistige Betätigung gemeinsam mit Anderen gehört, bei der sie ihre Lebens- und Berufserfahrung mit einbringen und weiter vervollständigen bzw. aktualisieren können.

Zentrales Thema des Verein ist die Beschäftigung mit der Geschichte des Lautawerks als Nukleus der heutigen Stadt und damit ein Teil der historischen Industriekultur der Region.