"Tradition und Zukunft "

© Punctum / Bertram Kober

schönherr.fabrik

Schönherr WEBA GmbH
Schönherrstraße 8
09113 Chemnitz
T: +49 (0)371 494970
F: +49 (0)371 4949710
E-Mail schreiben
Website
behindertengerecht bewirtung parkplatz

Das Gelände der ehemaligen Chemnitzer Webstuhlfabrik zwischen dem Fluss Chemnitz, der Schönherrstraße und der Eisenbahn, zählt zu den bedeutendsten Industriedenkmälern des 19. Jahrhunderts mit Fabrikgebäuden aus nahezu 160 Jahren. Wegen seiner Größe und seiner Industrie- und Baugeschichte zählt das Gelände der heutigen SCHÖNHERR WEBA GmbH zu den interessantesten Orten der sächsischen Industrieentwicklung und des Erhalts denkmalgeschützter Industriebauten durch neue Nutzung.

Die schönherr.fabrik ist heute ein Gewerbe- und Handelsstandort. Auf dem gut 83.000 m² großen Areal wurde ein bunter Branchenmix von über 130 Gewerbemietern mit ca. 1.000 Mitarbeitern angesiedelt. Hierfür wurden die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude im vorderen Teil des Geländes nach 1990 systematisch leer gezogen und schrittweise saniert. Die produzierenden Bereiche mit Gießerei, Webstuhlmontage und Teilefertigung wurden in den hinteren Teil des Geländes verlagert.

In der schönherr.fabrik vereinen sich Tradition und Zukunft zu einer einzigartigen Mischung. Jede Menge Abwechslung und täglich neue Erlebnisse bietet dieser bunte Branchenmix aus Gewerbe & Dienstleistung, Büros & Praxen, Kunst & Kultur, Gesundheit & Sport, Industrie, Handel, Gastronomie, Schulungseinrichtungen, Beratung und Events. Von der Tanzstunde über Yoga, Fitnesskurs, Filzworkshops bis hin zu entspannenden Wellnessmassagen findet jeder Besucher ein passendes und spannendes Angebot.

Die schönherr.fabrik bietet eine repräsentative Lage mit effizienten Flächenkonzepten, einer modernen Ausstattung und hoher Funktionalität. Die zur Verfügung stehenden Mietflächen befinden sich größtenteils im Rohbau und können nach den individuellen Vorstellungen künftiger Nutzer angepasst und realisiert werden.

Mieter der schönherr.fabrik profitieren von der lebendigen Vielfalt der bereits am Standort ansässigen Mieter und nutzen entstehende Synergieeffekte. Auf dem gesamten Gelände stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung, den Service und die Betreuung vor Ort übernimmt das Team der schönherr.fabrik.