"Älteste Raddampferflotte der Welt"

Anleger in der Dresdner Altstadt
© Dampfbahn-Route, Foto: Michael Sperl

Sächsische Dampfschiffahrt

Sächsische Dampfschiffahrts GmbH & Co. Conti Elbschiffahrts KG
Anleger Terrassenufer
01067 Dresden
T: 0351 866090
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Fahrplan siehe Website
bewirtung kindergerecht parkplatz

Willkommen an Bord der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt! Mit neun historischen Schaufelraddampfern, gebaut zwischen 1879 und 1929 und zwei modernen Salonschiffen gehört sie untrennbar zum Stadtbild von Dresden. Die Schaufelraddampfer werden noch heute mit in Teilen originalen Dampfmaschinen betrieben und sind allesamt als technische Denkmäler geschützt. Erwähnenswert ist der Dampfer „Diesbar“ von 1884, ein Glattdeckdampfer. Dieser fährt als einziges Schiff der Flotte noch mit Kohlefeuerung. Neben dem Charme und Glanz einer längst vergangenen Epoche verbindet moderner Zeitgeist das Fahrerlebnis. Mit Streckenerklärung an Bord in Deutsch und Englisch/Russisch wird dem aktuellen Trend Rechnung getragen. Aber nicht nur „Dampfinteressierte“ kommen hier auf ihre Kosten. So steht das Erlebnis „Schiff fahren und genießen“ durch eine landschaftlich reizvolle und intakte Flusslandschaft in enger Verbindung mit der Natur. Auf beschauliche Weise erreicht man den Nationalpark Sächsische Schweiz und das Elbland. Für Kulturinteressierte bietet sich eine Fahrt in Dresden und Umgebung an.

Die Sächsische Dampfschiffahrt ist Partner der Dampfbahn-Route Sachsen.