Das Museumsgebäude am Flusslauf der Weißeritz in Dresden-Plauen
© Museum Hofmühle

Museum Hofmühle Dresden

Stiftung Hofmühle Dresden
Altplauen 21
01187 Dresden
T: +49(0)351 4101703
F: +49(0)351 4161647
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag
14.00 bis 18.00 Uhr
Einlass bis jeweils 17.30 Uhr

Sommerpause von Ende Juni bis Anfang September
Winterpause von Ende November bis Mitte Januar.
behindertengerecht shop bewirtung parkplatz

Im Anwesen der ehemaligen kurfürstlichen Hofmühle-Bienertmühle in Dresden-Plauen wurde in den Jahren 2005/06 eines der Gebäude des Gründerzeitensembles zu einem Museum ausgebaut. Schwerpunktthemen der Ausstellungen sind die Geschichte des Ortes, Themen der lokalen Stadtgeschichte und des Landschaftsraumes Plauenscher Grund. Das Baudenkmal beherbergt zudem historische Mühlentechnik aus der Zeit um 1900, welches als Kulisse für Dauerausstellungen und Wechselausstellungen dient. Gegenwärtig zeigt das Museum drei Dauerausstellungen: Das 'Anton Reiche Museum' - historische Schokoladenformen und künstlerisch gestaltete Blechdosen des Dresdner Gründerzeitunternehmers Anton Reiche. Die Ausstellung 'Gret Palucca' über das Leben der weltbekannten Dresdner Tänzerin. Die Ausstellung 'Die Bienerts' - das Wirken der bekannten Industriellen- und Mäzenatenfamilie am Ort.