© Kunstkraftwerk

Kunstkraftwerk

Saalfelder Straße 8 b
04179 Leipzig
T: +49 (0) 151.26058164
F: +49 (0) 341.52950896
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Veranstaltungsabhängig
shop parkplatz

Ein neues Kunst- und Kulturzentrum in Leipzig entsteht. Das einstige Heizkraftwerk für Plagwitz/Lindenau verwandelt sich in privater Trägerschaft in einen Ort für Kunst, Theater, Tanz und Musik – spartenübergreifend und international.

Auf Anregung Karl Heines wurde das Gebäude durch den Gasingenieur Albert Gruner jun. für die Ortschaften Lindenau/Plagwitz als gemeinschaftliche Gasanstalt erbaut und am 26.11.1863 in Betrieb genommen. 1925 wurde das Gaswerk stillgelegt und in ein Kraftwerk für die Leipziger Straßenbahn umgebaut. Ab 1964 wurde es als Heizkraftwerk betrieben und am 20. Juli 1992 stillgelegt. 2012 wechselte das Gebäude den Besitzer.