"Mit der ältesten Seilschwebebahn Deutschands zum höchsten Berg Sachsens"

Fichtelbergschwebebahn
© Dampfbahn-Route, Foto: Christian Sacher

Fichtelberg Schwebebahn

Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal - FSB GmbH
Vierenstraße 10
09484 Kurort Oberwiesenthal
T: 037348 12761
F: 037348 12777
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Fahrzeiten täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
shop bewirtung parkplatz

Schon seit Dezember 1924 geht es mit der ältesten Seilschwebebahn vom Kurort Oberwiesenthal hinauf auf den höchsten Berg Sachsens: Eine Fahrt mit der Schwebebahn ist stets etwas Besonderes – und das nicht nur im Winter, wenn die Gondeln langsam über die tief verschneite Landschaft gleiten.

Die Schwebebahn zum Fichtelberg legt in einer Fahrzeit von 3,5 min einen Weg von 1.175 Metern zurück und überwindet dabei einen Höhenunterschied von 303 Metern. Bis zu 44 Personen finden in einer Gondel Platz. Die zwei Gondeln – an beiden Enden des Zugseils hängend – befahren die Strecke bis zu 90 Mal am Tag, im Normalbetrieb starten sie zwischen 9 und 17 Uhr aller 15 Minuten an der Tal- und Bergstation. Besonders romantisch ist es, sich vom Gipfel aus das Schauspiel eines Sonnenuntergangs zu gönnen. Herzlich Willkommen auf den höchsten Berg des Erzgebirges und zu einer Fahrt mit der ältesten deutschen Seilschwebebahn!

Die Fichtelberg Schwebebahn ist Partner der Dampfbahn-Route Sachsen.