Dampfloks vor dem Lokschuppen
© Eisenbahnmuseum

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg

Schneeberger Straße 60
08340 Schwarzenberg/Erzgeb.
T: +49(0)3774 760760
F: +49(0)3774 760760
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

April bis Oktober
Sonnabend bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr

November bis März
Sonnabend bis Sonntag 10.00 bis 14.00 Uhr
shop parkplatz

Das Eisenbahnmuseum in Schwarzenberg ist mehr als eine Sammlung alten Eisens. Im und um den Lokschuppen herum sind historische Lokomotiven, Wagen und Bahndienstfahrzeuge zu sehen, die 150 Jahre erzgebirgische Eisenbahngeschichte mitgeschrieben haben. Der 1990 gegründete Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V. hat sich den Erhalt der historischen Fahrzeuge sowie deren Demonstration bei Veranstaltungen und Sonderfahrten zur Aufgabe gemacht. Dazu dienen neben dem Lokschuppen mit seiner historischen Werkstatteinrichtung die funktionstüchtigen Lokbehandlungsanlagen (Drehscheibe, Wasser- und Kohleversorgung, Außenkanal, Abstell- und Rangiergleise usw.) sowie betriebsfähige historische Stellwerks- und Signaltechnik und der Museumsbahnsteig mit einer originalen sächsischen Wartehalle. Für Sonderfahrten auf dem öffentlichen Eisenbahnnetz steht ein betriebsfähiger und zugelassener Museumszug mit Dampflokomotive und Wagen im Stil der 1960er bis 1980er Jahre bereit.