Partner

Unsere Partner auf einen Blick.

Wir fördern die Vernetzung zwischen Akteuren aus Bürgergesellschaft, Kultur, Kunst, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Informieren Sie sich über Akteure und ihre Aktivitäten im Netzwerk Industriekultur.

Partner finden
© Punctum / Bertram Kober

ABS Robur

Planung, Organisation und Durchführung von Dienstleistungen und Maßnahmen zur Unterstützung der Strukturentwicklung und des Arbeitsmarktes, insbesondere durch: innovative...
© Landesverein

AG Industriekultur LSH

Die Arbeitsgruppe Industriekultur ist in den Fachbereich Heimatgeschichte und Denkmalpflege des LSH e. V. eingeordnet. Sie wurde im Jahr 2012 gegründet und befasst sich mit Fragestellungen der...
© Bürgerschaft Hellerau e.V.

Arbeitsgruppe Museum Hellerau

Das zentrale Ziel der seit September 2010 wirkenden Arbeitsgruppe Museum im Verein Bürgerschaft Hellerau e. V. ist die Errichtung einer musealen Institution in Hellerau, der ersten und...
© Punctum / Bertram Kober

Architektenkammer Sachsen

Vorrangige Aufgabe der Architektenkammer ist es, "das Bauwesen, insbesondere die Baukultur, die Baukunst, den Städtebau und die Landschaftsgestaltung zu pflegen, zu fördern und wirksam zu...
© asisi, Foto: Stefan Hoyer

Arena am Panometer Leipzig - OPEN-AIR-Veranstaltungsort

Der ehemalige Gasometer in Leipzig bietet heute unterschiedlichsten Veranstaltungen die ideale Fläche unter freiem Himmel. Auf dem Gelände der Stadtwerke Leipzig werden in ehemaligen Gasspeichern...

Art & Economic History Management

Das Büro arbeitet zur Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte sowie zu verschiedenen Themen der Industriekultur. Aktuell zum Thema "Industriearchitektur als Teil der industriekulturellen...
© Bergbau-Technik-Park

Bergbau-Technik-Park e.V.

Der Bergbau-Technik-Park e.V. verfolgt folgende Ziele: 1. Erinnerung Schaffung materieller sowie ideeller Schwerpunkte auf dem Bergbau-Technik-Park-Areal mit Fragen nach dem Woher, Warum und Wie. 2....

biosaxony e.V.

Biosaxony e.V. ist ein gesamtsächsischer Verband für die Biotechnologie und angrenzende Bereiche von Materialwissenschaft bis Medizintechnik in Sachsen. Er repräsentiert die verschiedenen Life Science...
© M. Koenitz

Bürgerinitiative Papierfabrik Golzern

Sachsen versteht sich als Medienstandort mit Tradition. Bereits in der Reformation war die Region ein Zentrum des Druckes von Büchern und Flugblättern. Im Industriezeitalter entwickelte sich Sachsen...
© Cammann Weberei

Cammann Gobelin Manufaktur

Als Partner der sächsischen Industriekultur bewahrt die Cammann Gobelin Manufaktur traditionelle textile Industriekultur und entwickelt diese weiter. Durch Mitarbeit in verschiedenen Netzwerken der...
© PUNCTUM / Betram Kober

Chemnitzer Geschichtsverein

Der Chemnitzer Geschichtsverein (CGV) knüpft mit seiner Wiedergründung im Jahr 1990 an den Historischen Verein für Chemnitzer Geschichte an. Derzeit ca. 175 Vereinsmitglieder engagieren sich in...
© CWE, Foto: Ernesto Uhlmann

CWE - Stadt Chemnitz

Die Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE) gewährleistet von der Existenzgründerberatung bis zur Vermarktung der städtischen sowie der Vermittlung privater...
© Dachverein

Dachverein Mitteldeutsche Straße der Braunkohle e. V.

Der Verein ist Träger der Mitteldeutschen Straße der Braunkohle. Diese verbindet ca. 70 größere Sachzeugen der Braunkohlenförderung und -verarbeitung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der...
© Dampfbahnroute, Foto: Michael Sperl

Dampfbahn-Route Sachsen

Die DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen mit inzwischen mehr als 160 Partnern ist als Ferienstraße durch den Freistaat für alle erlebnishungrigen Gäste nicht nur ein Wegweiser, in dem Bahnen oder Eisenbahnmuseen...
© MGO, Foto: Anne Hasselbach

Dampfnostalgie im Herzen Deutschlands

Dampfnostalgie ist das mitteldeutsche Netzwerk für historischen Schienenverkehr in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Eisenbahnmuseen, Dampf-, Schmalspur- und Museumsbahnen, Park-, Feld-, Berg- und...
© Industrieverein / VW Sachsen GmbH

Das Zeitsprung Land

Seit 2014 wird die Tourismusregion Zwickau unter der Dachmarke "Das Zeitsprungland" vermarktet. Die Industriekultur der Region ist hierfür eine wichtige Klammer für die vier Vermarktungsebenen:...
© Schulze-Delitzsch-Haus

Deutsche Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft e. V.

In Delitzsch gründete der Sozialreformer und Genossenschaftspionier Hermann Schulze-Delitzsch 1849 die weltweit erste gewerbliche Genossenschaft. Seine Genossenschaftsidee wurde 2016 von der UNESCO...
© DWS

Deutsche Werkstätten Hellerau

Der Tischler Karl Schmidt gründete 1898 eine kleine Bau- und Möbeltischlerei, die späteren Deutschen Werkstätten. 1909 wurde der Grundstein gelegt für ein neues Fabrikgebäude im Norden Dresdens, wo...
© DGB

Deutscher Gewerkschaftsbund Sachsen

Sächsische Arbeiterinnen und Arbeiter setzten sich schon sehr früh mit den sozialen Folgen der Industrialisierung auseinander. Bereits 1848 entstanden in Sachsen die ersten Arbeitervereine...
© DWS, Foto: Till Schuster

Deutscher Werkbund Sachsen e.V.

Mit seiner Neugründung 1992 knüpft der Deutsche Werkbund Sachsen (DWS) an seine Gründungswurzeln an. Der DWS macht die sächsische Werkbundtradition öffentlich und setzt sich mit aktuellen Problemen...
© Energiefabrik Knappenrode, Foto: Radke

ERIH - European Route of Industrial Heritage e.V.

ERIH, das ist die Europäische Route der Industriekultur - ein Netzwerk der wichtigsten und touristisch attraktivsten Standorte des industriellen Erbes Europas. Träger des ERIH-Netzwerkes ist der ERIH...
© Musicon Valley, Foto: Bertram Boelkow

Erlebniswelt Musikinstrumentenbau

Musiker, Musikvereine und Musikbegeisterte erleben im Vogtland/Sachsen einen Urlaub der ganz besonderen Art. Sie können auf ihrer Individualtour bzw. Gruppenreise hinter die Kulissen des...
© Sammlung Höhne, Foto: Günter Höhne

Förderverein Glasmuseum Weißwasser e.V.

Die Gemeinde Weißwasser in der schlesischen Oberlausitz war bis Ende der 1930er Jahre der bedeutendste Glas produzierende Ort weltweit. 1873 wird hier erstmals Glas geschmolzen; in den folgenden drei...

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen

Der Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. erhält verschiedene Anlagen der Eisenbahngeschichte oder stellt sie wieder her. Dabei wird der originalgetreue Erhalt von...
© Industriemuseum, Foto: Michael Lange

Förderverein Industriemuseum Chemnitz e.V.

Der Verein fördert die Arbeit des Sächsischen Industriemuseums Chemnitz. Das Sammeln und Bündeln von Informationen zur Industrie- und Sozialgeschichte der Region Chemnitz und Sachsen und die...
© Zweckverband SIM, Foto: Michael Lange

Förderverein Westsächsisches Textilmuseum Crimmitschau e.V.

Die Zwecke des Vereines sind: die Mithilfe bei der Errichtung und Betreibung des Westsächsischen Textilmuseums Crimmitschau, die Mitwirkung bei der Sammlung und Erhaltung von historischen Objekten der...

Friedrich-Ebert-Stiftung

Als Vermächtnis des ersten demokratisch gewählten Staatsoberhauptes in Deutschland, des Sozialdemokraten Friedrich Ebert, wurde die Stiftung 1925 nach seinem Tod gegründet. Sie ist die älteste...
© Geopark Porphyrland/DAV-Sektion Leipzig

Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen

Der Nationale Geopark „Porphyrland. Steinreich in Sachsen“ ist ein besonderer Erlebnisraum für Umweltbildung und Tourismus und zielt so auf nachhaltige Regionalentwicklung. Er verbindet...
© Punctum / Bertram Kober

Georg-Agricola-Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur e.V.

Die Georg-Agricola-Gesellschaft (GAG) wurde 1926 im Zusammenhang mit der Neuübersetzung des Werkes „De re metallica“ von Georgius Agricola (1556) gegründet. Bereits damals engagierte sie sich zusammen...
© GUG

Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V.

Institution zur Förderung des wissenschaftlichen Austauschs: Die GUG stellt allen interessierten Wissenschaftlern ein Forum für den wissenschaftlichen Austausch bereit. Dazu organisiert sie...

goerlitz21 e.V.

Der Verein goerlitz21 e.V. konzipiert und realisiert modellhaft sozial und ökologisch orientierte Projekte, die zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Ziel von görlitz21 e.V. ist es,...

Gründernetzwerk Dresden

Dresden exists ist das Gründernetzwerk der TU Dresden, HTW Dresden sowie weiterer Forschungseinrichtungen im Raum Dresden.
© Heimatverein Borna

Heimatverein des Bornaer Landes

Unser Anliegen ist es, die Heimatverbundenheit der Menschen mit ihrer Region zu fördern, das regionale Brauchtum zu pflegen, die Geschichte und Kultur im Süden der Leipziger Tieflandsbucht zu...
© Hillersche Villa, Foto: Rafael Sampedro

Hillersche Villa

Die Hillersche Villa ermöglicht in der Stadt Zittau und im Landkreis Görlitz: ► Begegnung und Austausch von Menschen unabhängig von Alter, Herkunft, Religion und Geschlecht ► Spielräume und...
© IHK Chemnitz

IHK Chemnitz

Die IHK Chemnitz ist die regionale Interessenvertretung der Gewerbetreibenden der Region Südwestsachsen mit 163 Mitarbeitern. Die Mitarbeiter sind aktuell für ca. 80.000 Mitgliedsunternehmen...
© IHK zu Leipzig

IHK zu Leipzig

Die IHK setzt sich für die Stärkung des Wirtschaftstandortes ein und hält für Unternehmen ein breites Angebot an Produkten und Leistungen bereit.
© Industrie.Kultur.Ost

Industrie.Kultur.Ost

Jede Region hat ihre Fabriken, jede Fabrik hat ihre Geschichte. Wir machen Industriegeschichte lebendig. Industrie.Kultur.Ost ist ein fotografisches Onlinearchiv mit Industriebrachen und alten...
©Punctum / Bertram Kober

Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Einmalig in Deutschland sind das vom IWTG angebotene Bachelorprogramm für Industriearchäologie sowie das Masterprogramm für Industriekultur. In Kooperation mit Partnern aus Hochschule, Wirtschaft und...
© Günter Höhne

Industrieform

Günter Höhne, Diplom-Journalist, und seine Frau Claudia Höhne, Diplom-Kulturwissenschaftlerin, verfügen über eine große, ständig wachsende private Sammlung von Sachzeugnissen und Dokumentationen zur...
© Industriekultur Leipzig

Industriekultur Leipzig e.V.

Als Ansprechpartner für industriekulturelle Aktivitäten im Raum Leipzig verschafft der Verein allen Erscheinungsformen und Ausprägungen von Industriekultur in der Gesellschaft Geltung. Er unterstützt...
© Industrieverein / Steelconcept GmbH

Industrieverein Sachsen 1828 e.V.

Der Industrieverein Sachsen will den Wirtschaftsstandort Sachsen stärken und stabilisieren. Er setzt sich gezielt für die Förderung des technisch unternehmerischen Nachwuchses, den Erhalt der...
© INIK

Institut für Neue Industriekultur INIK GmbH

Das deutsch-polnische Institut für Neue Industriekultur INIK mit Hauptsitz in Cottbus betreibt angewandte Forschung und Entwicklung in den Bereichen Architektur, Städtebau und Regionalplanung....

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V.

Das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde (ISGV) erforscht »die sächsische Geschichte in ihren historischen Räumen bis zur Gegenwart« sowie »volkskundlich die alltäglichen Lebenswelten,...

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politische Bildung stellt eine zentrale Aufgabe der Konrad-Adenauer-Stiftung dar. Mit unserem Programm wollen wir politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Die regionale Verankerung...

Kreatives Sachsen

Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. ist ein Branchenverband und setzt sich für die Sichtbarkeit, Förderung und Vernetzung der elf Teilbranchen der sächsischen Kultur- und...
© Kühlhaus Görlitz e.V.

Kühlhaus Görlitz e.V.

Der Verein betreibt seit 2008 die Umnutzung eines der imposantesten Industriebauten in Görlitz. Das ehemalige Kühlhaus wird hauptsächlich durch Eigenleistung der Betreiber, des Vereins, der Mieter...
© Punctum / Bertram Kober

Kulturstiftung Leipzig

Die Kulturstiftung ist eine Stiftung des privaten Rechts, deren satzungsmäßige Ziele im Eintreten für die Belange des Denkmalschutzes, der Stadtkultur und des Umweltschutzes bestehen. Sie finanziert...
© Kunstkraftwerk

Kunstkraftwerk

Ein neues Kunst- und Kulturzentrum in Leipzig entsteht. Das einstige Heizkraftwerk für Plagwitz/Lindenau verwandelt sich in privater Trägerschaft in einen Ort für Kunst, Theater, Tanz und Musik –...

Kustodie der TU Dresden

Die Aufgaben der Kustodie umfassen die wissenschaftliche Erschließung, Erfassung und Registrierung und die Obhut über die naturwissenschaftlichen und technischen Sammlungen sowie den Kunstbesitz der...
© Punctum / Bertram Kober

Landesamt für Denkmalpflege

Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen nimmt als Fachbehörde in Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden vielfältige Aufgaben wahr. Hierzu gehören die Gebietsdenkmalpflege, die Erfassung und...
© Industrieverein Sachsen / VW Sachsen

Landkreis Zwickau

Der Landkreis Zwickau engagiert sich seit 2009 in europäischen Kooperationsprojekten für die Nutzung und Weitergestaltung der Industriekultur. Seit Oktober 2012 wird das Projekt SHIFT-X innerhalb des...
© MGO, Foto: Anne Hasselbach

Lausitzer Industriekultur

Die Lausitzer Industriekultur ist ausgerichtet auf das Erlebbarmachen des industriekulturellen Erbes in der Lausitz. Zum einen betrachtet man die einzelnen Einrichtungen als Denkmal und imposante...
© Denkmalstiftung

Leipziger Denkmalstiftung

Bürgerengagement für Baudenkmäler Die Leipziger Denkmalstiftung wurde im Jahr 2010 auf Initiative des Stadtforums von 45 Privatpersonen, Vereinen und Unternehmen gegründet, um den anhaltenden Verlust...
© Morgenstern-Fabrik, Foto: Gillessen

Morgenstern-Fabrik

Die ehemalige Sitzmöbelfabrik E. Morgenstern ist ein bedeutender Ort der sächsischen Möbelindustrie. Durch eine neue Nutzung soll das Fabrikensemble erhalten und zu einem Erlebnisort im Osterzgebirge...
© E. Weller

Musikinstrumentenbau im Vogtland

Der vogtländische Musikinstrumentenbau ist im Spannungsfeld von Heimatgeschichte, Familien- bzw. Unternehmensgeschichte und wissenschaftlicher Herangehensweise zu begreifen. Dabei sollte die regionale...
© Photographiedepot

Photographiedepot

Die im PHOTOGRAPHIEDEPOT versammelten Aufnahmen zeigen architektonische, landschaftliche und industrielle Zeugnisse des Umbruchs in Mitteleuropa; an ihnen kann Geschichte hergeleitet wie Zukunft...
© Punctum / Bertram Kober

Projektgruppe „Industriekultur“ der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland

In der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen, Städte und Landkreise, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen...
© Staatsarchiv Chemnitz, Foto: Tobias Crabus

Sächsische Landesgeschichte TU Dresden

Thematisch liegen die Schwerpunkte am Dresdner Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte im Augenblick zum einen auf der Erforschung der sog. Sattelzeit zwischen ca. 1770 und 1830; in diesem...
© SLfM

Sächsische Landesstelle für Museumswesen

Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen vereint die Fachbereiche Industriekultur, Museumswesen und Volkskultur. Mit diesem umfassenden Ansatz ist sie zentrale Ansprechpartnerin für alle Fragen...
© SKS

Sächsische Staatskanzlei

Die Staatskanzlei unterstützt den Ministerpräsidenten bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Rund 190 Mitarbeiter erarbeiten hier die politischen Grundlagen dafür, dass Sachsen ein weltoffenes, modernes...
© Staatsarchiv

Sächsisches Staatsarchiv

Das Sächsische Staatsarchiv ist für die Überlieferung großer Teile der sächsischen Wirtschaft bis 1990 zuständig, wie auch für das Archivgut der Behörden, die staatlicherseits mit Wirtschaftsfragen...

Sächsisches Staatsministerium des Innern

© SMK

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

© SMWA

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

© SMWK

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst koordiniert für den Freistaat Sachsen Aufgaben im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Industriekultur zu einem zentralen und zukunftsfähigen...
SWA© SWA

Sächsisches Wirtschaftsarchiv e.V.

Als regionales Wirtschaftsarchiv sind wir Partner für die Wirtschaft, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie Privatpersonen. Wir sichern, verwahren und erschließen die Überlieferung sächsischer...
© Punctum / Bertram Kober

schönherr.fabrik

Das Gelände der ehemaligen Chemnitzer Webstuhlfabrik zwischen dem Fluss Chemnitz, der Schönherrstraße und der Eisenbahn, zählt zu den bedeutendsten Industriedenkmälern des 19. Jahrhunderts mit...

Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Uni Leipzig

Der Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte vertritt das Fach in Forschung und Lehre in seiner ganzen thematischen und periodischen Breite, d.h. von der Antike bis in die Moderne, prinzipiell...
© SpinLab

SpinLab – The HHL Accelerator

SpinLab – The HHL Accelerator unterstützt innovative Gründungsprojekte bei der Umsetzung und dem Wachstum ihrer Vorhaben. Neben einem intensiven Coaching profitieren die Gründerteams von einem...
© Sächsisches Staatsarchiv

Staatsarchiv Chemnitz

Das Sächsische Staatsarchiv ist für die Überlieferung großer Teile der sächsischen Wirtschaft bis 1990 zuständig, wie auch für das Archivgut der Behörden, die staatlicherseits mit Wirtschaftsfragen...
© Sächsisches Staatsarchiv

Staatsarchiv Leipzig

Das Staatsarchiv Leipzig wurde 1954 als Außenstelle des Landeshauptarchivs Dresden unter der Bezeichnung »Landesarchiv Leipzig« eingerichtet. 1965 wurde es ein eigenständiges Staatsarchiv mit der...
© Punctum / Bertram Kober

Stiftung Umgebindehaus

Umgebindehäuser prägen die Oberlausitzer Haus- und Kulturlandschaft. Sie sind ein Zeugnis des Oberlausitzer Textilgewerbes, seiner Struktur, der Arbeits- und Lebensbedingungen. Die Stiftung...
© Tapetenwerk

Tapetenwerk

In der ehemals zweitgrößten Tapetenfabrik Deutschlands ist heute ein Produktions- und Kommunikationsort für Kreative entstanden: für Künstler und Designer, Architekten und Mediengestalter, für...
© PUNCTUM/Bertram Kober

Technik- und Technikwissenschaftsgeschichte TU Dresden

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind: Professionsgeschichte des Ingenieurs in der Hochmoderne, Ideengeschichte der Technik, Vergleichende historische Innovationsforschung, Wissensgeschichte der...
© TU Chemnitz, Foto: Wolfgang Thieme

Technische Universität Chemnitz

"Die Technische Universität Chemnitz ist das intellektuelle Zentrum, der Motor und der Inspirator der Entwicklung für Stadt und Region." (Barbara Ludwig, Oberbürgermeisterin Chemnitz) 1836 wurde in...
© TMGS, Foto: Wolfgang Thieme

TMGS - Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Die TMGS vermarktet das Reiseland Sachsen am deutschen und internationalen Markt. Hauptthemen des Tourismus sind Kunst und Kultur, Städtetourismus, Familienurlaub, Vitalurlaub & Wellness und...
© TU Bergakademie

TU Bergakademie Freiberg

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt. Als führende Ressourcenuniversität leistet sie mit ihrer Forschung und Lehre einen...
© Unikat

Unikat e.V.

Die Arbeit mit Materialien wie Keramik, Metall, Leder, Stein, Textilien und Holz ist uralt und fordert Zeit, Aufmerksamkeit und Hingabe. Ob Geschirr oder Geige – jeder Gegenstand, der mit Achtsamkeit...

Verbundnetz Gas

Als regional verankertes Unternehmen mit über 50-jähriger Geschichte fördert VNG im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements ausgewählte Projekte und Initiativen. VNG bekennt sich zu den Prinzipien...
© VSW

Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V.

Die Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e.V. (VSW) ist die unabhängige Stimme der Wirtschaft im Freistaat. Als freiwillige, branchenübergreifende und nicht-staatliche Interessenvereinigung...
© VdW

Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare

Das deutsche Wirtschaftsarchivwesen mit seinen Unternehmens-, Branchen- und regionalen Archiven ist im europäischen Vergleich führend. Die Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare (VdW) stellt ihren...
© Wehrsdorfer Heimatfreunde

Wehrsdorfer Heimatfreunde

Der an der Böhmischen Grenze gelegene ehemalige Weberort Wehrsdorf, jetzt ein Ortsteil der Gemeinde Sohland/Spree, ist mit der Entwicklung der Textilindustrie in der südlichen Oberlausitz gewachsen....

WIMAD

Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind die Erforschung der regionalen Heimat- und Industriegeschichte, von Technik- und Unternehmensgeschichte sowie Unternehmerbiografien mit den regionalen Schwerpunkten...

Wirtschafts- und Sozialgeschichte TU Chemnitz

Forschungsschwerpunkte sind Geschichte der Weltwirtschaft (Globalisierung) im 19. und 20. Jahrhundert, Langfristige Prozesse der wirtschaftlichen und sozialen Integration Europas seit dem 18....

Wirtschafts- und Sozialgeschichte TU Dresden

Forschungsschwerpunkte sind: Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Kleinbürgertums, Lokaler Detailhandel 1500-1900, Frühneuzeitliche Handelsbeziehungen, Luxus und Konsum, Arbeit und Herrschaft –...
© ZfBK

Zentrum für Baukultur Sachsen

Das Zentrum für Baukultur Sachsen fördert das Verständnis für die Gestaltung von Gebäuden und der öffentlichen Räume und stellt deren Bedeutung für den Alltag eines jeden Menschen heraus. Einer...
© Zweckverband, Foto: Michael Lange

Zweckverband Sächsisches Industriemuseum

Der Zweckverband Sächsisches Industriemuseum hat die Aufgabe, gegenständliches Kulturgut zu sammeln und zu bewahren, bedeutende Industriedenkmäler zu erhalten und museal zu nutzen sowie wesentliche...