Ausbildung & Schule

Industriekultur dient der beruflichen Orientierung und macht Bildungsangebote in vielen Bereichen.

Partner finden
© HTWK, Foto: Swen Reichhold

Arbeitskreis Technik- und Industriekultur an der HTWK Leipzig

Der Arbeitskreis ist eine fächerübergreifende Plattform für das Thema Technik- und Industriekultur an der HTWK Leipzig. Die Beschäftigung mit Industriekultur wird durch seine Mitglieder in Lehre und...

Art & Economic History Management

Das Büro arbeitet zur Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte sowie zu verschiedenen Themen der Industriekultur. Aktuell zum Thema "Industriearchitektur als Teil der industriekulturellen...
© PUNCTUM / Betram Kober

Chemnitzer Geschichtsverein

Der Chemnitzer Geschichtsverein (CGV) knüpft mit seiner Wiedergründung im Jahr 1990 an den Historischen Verein für Chemnitzer Geschichte an. Derzeit ca. 175 Vereinsmitglieder engagieren sich in...
© Industriemuseum, Foto: Michael Lange

Förderverein Industriemuseum Chemnitz e.V.

Der Verein fördert die Arbeit des Sächsischen Industriemuseums Chemnitz. Das Sammeln und Bündeln von Informationen zur Industrie- und Sozialgeschichte der Region Chemnitz und Sachsen und die...
© Punctum / Bertram Kober

Georg-Agricola-Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur e.V.

Die Georg-Agricola-Gesellschaft (GAG) wurde 1926 im Zusammenhang mit der Neuübersetzung des Werkes „De re metallica“ von Georgius Agricola (1556) gegründet. Bereits damals engagierte sie sich zusammen...
© GUG

Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V.

Institution zur Förderung des wissenschaftlichen Austauschs: Die GUG stellt allen interessierten Wissenschaftlern ein Forum für den wissenschaftlichen Austausch bereit. Dazu organisiert sie...
©Punctum / Bertram Kober

Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Einmalig in Deutschland sind das vom IWTG angebotene Bachelorprogramm für Industriearchäologie sowie das Masterprogramm für Industriekultur. In Kooperation mit Partnern aus Hochschule, Wirtschaft und...
© INIK

Institut für Neue Industriekultur INIK GmbH

Das deutsch-polnische Institut für Neue Industriekultur INIK mit Hauptsitz in Cottbus betreibt angewandte Forschung und Entwicklung in den Bereichen Architektur, Städtebau und Regionalplanung....

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V.

Das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde (ISGV) erforscht »die sächsische Geschichte in ihren historischen Räumen bis zur Gegenwart« sowie »volkskundlich die alltäglichen Lebenswelten,...
© TU Dresden

Kustodie der TU Dresden

Als technische Bildungseinrichtung, deren Gründung 1828 in direktem Bezug zur Industrialisierung Sachsens und Europas zu sehen ist, verfügt die TU Dresden über einen substantiellen Objektbestand zu...
© Punctum / Bertram Kober

Projektgruppe „Industriekultur“ der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland

In der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen, Städte und Landkreise, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen...
© Sächsisches Staatsarchiv

Sächsische Landesgeschichte TU Dresden

Thematisch liegen die Schwerpunkte am Dresdner Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte im Augenblick zum einen auf der Erforschung der sog. Sattelzeit zwischen ca. 1770 und 1830; in diesem...

Schülerlabor Wunderland Physik

Eigenständiges Experimentieren und forschendes Lernen stehen im Schülerlabor Wunderland Physik im Vordergrund - in allen Klassenstufen, von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II! Das Angebot des...

Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Uni Leipzig

Der Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte vertritt das Fach in Forschung und Lehre in seiner ganzen thematischen und periodischen Breite, d.h. von der Antike bis in die Moderne, prinzipiell...
© PUNCTUM/Bertram Kober

Technik- und Technikwissenschaftsgeschichte TU Dresden

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind: Professionsgeschichte des Ingenieurs in der Hochmoderne, Ideengeschichte der Technik, Vergleichende historische Innovationsforschung, Wissensgeschichte der...
© TU Chemnitz, Foto: Wolfgang Thieme

Technische Universität Chemnitz

"Die Technische Universität Chemnitz ist das intellektuelle Zentrum, der Motor und der Inspirator der Entwicklung für Stadt und Region." (Barbara Ludwig, Oberbürgermeisterin Chemnitz) 1836 wurde in...
© TU Bergakademie

TU Bergakademie Freiberg

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt. Als führende Ressourcenuniversität leistet sie mit ihrer Forschung und Lehre einen...

VDI-GaraGe

Die GaraGe ist außerschulischer Lernort für technische Bildung. Kindern und Jugendlichen wird hier Wissen zu Arbeit und Produktion, Transport und Verkehr, Bauen und Wohnen, Information und...
© VdW

Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare

Das deutsche Wirtschaftsarchivwesen mit seinen Unternehmens-, Branchen- und regionalen Archiven ist im europäischen Vergleich führend. Die Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare (VdW) stellt ihren...
© TU Chemnitz, Foto: Dirk Hanus

Wirtschafts- und Sozialgeschichte TU Chemnitz

Forschungsschwerpunkte sind Geschichte der Weltwirtschaft (Globalisierung) im 19. und 20. Jahrhundert, Langfristige Prozesse der wirtschaftlichen und sozialen Integration Europas seit dem 18....
© PUNCTUM / Bertram Kober

Wirtschafts- und Sozialgeschichte TU Dresden

Forschungsschwerpunkte sind: Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Kleinbürgertums, Lokaler Detailhandel 1500-1900, Frühneuzeitliche Handelsbeziehungen, Luxus und Konsum, Arbeit und Herrschaft –...