Pressglassatz Luzern (Teile) Hersteller: VEB Glaswerk Schwepnitz, ab 1961 Design: Margarete Jahny
© Sammlung Höhne, Foto: Günter Höhne

Farben aus Glas

GRASSI Museum für Angewandte Kunst
Museen im Grassi
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
T: +49(0)341 2229100
F: +49(0)341 2229200
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 18:00 Uhr
behindertengerecht shop bewirtung parkplatz

Farben aus Glas, aufgeschmolzen auf ein Trägermaterial, werden als Emaille bezeichnet. Sie haben nicht nur eine extrem lange Haltbarkeit, sondern besitzen auch besondere Schönheit und Leuchtkraft. Davon kannst du dich in unserer Ausstellung überzeugen, denn hier wirst du die schönsten emailleverzierten Dinge entdecken und vieles über das alte Material Glas erfahren. In der Werkstatt liegen für dich und deine Gäste verschiedene, aus Kupferblech gestanzte Formen bereit. Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl und Spaß am Experimentieren kannst du dir selbst einen Ketten- oder Schlüsselanhänger mit transparenten oder opaken Glaspulverfarben gestalten. Den Schmelzvorgang im Brennofen kannst du durch ein Fensterchen in der Ofentür beobachten.

Empfehlung: Kindergeburtstag

Dauer: 120 Minuten

Teilnehmer: 10 Personen

Organisationsform: Ausstellungsgespräch mit anschließendem Emaillieren in der Werkstatt. Empfohlen wird die Veranstaltung ab 9 Jahren.

Hinweise: Nach Absprache sind auch Wochenendtermine möglich. Der Pauschalpreis beträgt 55,- Euro. Zwei Erwachsene können die Veranstaltung kostenfrei begleiten.