Erzgebirgsmuseum
© Erzgebirgsmuseum, Foto: Dirk Rückschloss

Ein Haus voller Geschichten. Pädagogische Überblicksführung im Museum

Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk 'Im Gößner'
Große Kirchgasse 16
09456 Annaberg-Buchholz
T: +49(0)3733 23497
F: +49(0)3733 676112
E-Mail schreiben
Website

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr
shop parkplatz

Seit 125 Jahren ist das Museum in dem Haus auf der Großen Kirchgasse untergebracht, in dem schon Bürgermeister, reiche Händler und Bierbrauer lebten. In der Atmosphäre der alten Mauern spüren wir der wechselvollen Stadt- und Regionalgeschichte nach - vom Bergbau im ausgehenden Mittelalter, über die Reformationszeit bis hin zur Industrialisierung.

Auf Wunsch setzen wir für Ihre Klasse gern thematische Schwerpunkte.

Altersempfehlung: ab 7 Jahre Dauer

ca. 1 Stunde Preis 25 €

Führungsgebühr pro Gruppe, zzgl. Eintritt (Erm. 2 €, Erw. 3,50 €), bei Kindergartengruppen/Schulklassen 2 Betreuer frei, ei Privatgruppen 1 Betreuer frei

Termine: nur nach Voranmeldung

Gruppenstärke: pro Gruppe max. 15 Kinder

Altersstufe: für jede Altersstufe geeignet

Lehrplanbezug

Klasse 1/2 Sachunterricht LB5: Begegnung mit Raum und Zeit

Klasse 3 Sachunterricht LB1: Zusammen leben und lernen, LB5: Begegnung mit Raum umd Zeit

Klasse 4 Sachunterricht LB1: Zusammen leben und lernen, LB5: Begegnung mit Raum und Zeit

Klasse 5/6 Oberschule Geschichte Wahlpflicht: Regional-/Heimatgeschichte

Klasse 5 Gymnasium Geschichte LB1: Orientierung in der Vergangenheit

Klasse 6 Gymnasium Geschichte LB2: Herrschaft und Lebensform im Mittelalter

Klasse 7 Oberschule Geschichte LB2: Das Europa in der Reformationszeit, Wahlpflicht: Regional-/Heimatgeschichte

Klasse 7 Gymnasium Geschichte Wahlpflicht 2: Sachsen - ein Kernland der Reformation

Klasse 8 Gymnasium Geschichte LB2: Industrialisierung und die Folgen

Klasse 11 Gymnasium Geschichte LK LB2: Von der vorindustriellen zur Industriegesellschaft