Esche-Museum
© PUNCTUM / Peter Franke

Maschenkunst im Esche-Museum

Noch bis 10.06.2018

Die Künstlerin Katharina Krenkel stellt gehäkelte dreidimensionale Objekte aus. Die Wechselwirkung von ausgestellter Textiltechnik und textilen Kunst-Objekten erlaubt einen neuen Blick auf ein Thema der Industriekultur.

 

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen mit 3.450,00 EUR.