© Punctum / Bertram Kober

Kreativraumförderung in Dresden Förderung für die Herstellung von Räumen für die Kreativwirtschaft

Noch bis 03.05.2018

Zur Unterstützung der Modernisierung und Bereitstellung von Räumen für die Kultur- und Kreativwirtschaft stellt die Landeshauptstadt Dresden im Rahmen der Kreativraumförderung Mittel bereit, welche Maßnahmen und Projekte unterstützen, die zur Verbesserung der Raumsituation von Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft beitragen.

Eine Expertenkommission mit Beteiligung des Branchenverbandes der Kreativwirtschaft, Wir gestalten Dresden, bewertet die Förderanträge, die im Antragszeitraum an das Amt für Wirtschaftsförderung gestellt werden können. Die Jury gibt Empfehlungen und schlägt geeignete Projekte auf der Grundlage der Fachförderrichtlinie vor. Der Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung beschließt über die Vergabe der Zuwendungen. Anschließend erfolgt der Versand der Bescheide.

Bewerbungsschluss ist der 3. Mai 2018.

Das Amt für Wirtschaftsförderung bietet generell während der Antragsfrist eine Beratung zur Antragsstellung an. Diese findet nach Vereinbarung im World Trade Center Dresden, Ammonstraße 74, 01067 Dresden oder per Telefon unter (0351) 4 88 87 34 statt.