Instanthaltung, pädagogische Aufbereitung und Aktualisierung historischer Rechentechnik

07.01.2019 - 30.06.2019

Relevante Bereiche historischer Rechentechnik werden durch aktuelle technische Entwicklungen ergänzt und in einen neuen Zusammenhang gesetzt, um technisches Verständnis aufzubauen. Pädagogische Aufgaben begleiten den Wissenserwerb.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen mit 2.800 EUR.