Veranstaltungen

Was haben Sie morgen vor?

Hier finden Sie aktuelle Termine für Ausstellungen, Tagungen, Führungen oder Events rund um die sächsische Industriekultur.

Veranstaltungen finden
© Punctum / Bertram Kober

Tagung: Authentizität und industriekulturelles Erbe – Identitäten, Grenzen, Objekte und Räume

Die De-Industrialisierungsprozesse seit den 1970/80er Jahren führten in den altindustriellen Kernregionen Westeuropas und Nordamerikas zu erheblichen sozio-ökonomischen Verwerfungen. Seit dem...
© Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH, Foto: Anne Hasselbach

Anmeldeschluss: Auftaktveranstaltung Die Fabrik im Dorf lassen – Industriekultur in der Oberlausitz

Am 4.05.2017 findet die Eröffnungsveranstaltung zum Projekt „Die Fabrik im Dorf lassen – Industriekultur in der Oberlausitz“ statt. Die LEADER-Regionen Bautzener Oberland und Westlausitz stellen das ...
© HTWK Leipzig, Foto: Swen Reichhold

5. Tage der Industriekultur Leipzig: Vorbereitungstreffen

Vorbereitungstreffen der Mitwirkenden an den 5. Tagen der Industriekultur in Leipzig: Netzwerken, Abstimmen, Öffentlichkeitsarbeit. Die Treffen finden statt am 4. April 2017, 2. Mai 2017, 6. Juni...
© Industriekultur Leipzig e.V.

Vortrag: Von der Städtischen Gewerbeschule bis zur Hochschule der angewandten Wissenschaften - Ingenieurausbildung in Leipzig im Spiegel des technischen Fortschritts

Das Gebäude der ehemaligen Städtischen Gewerbeschule zu Leipzig bildet bis zur seiner heutigen Nutzung als Wiener-Bau der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig eine Heimstadt für Lehre...
© MGO, Foto: Anne Hasselbach

Auftaktveranstaltung: Die Fabrik im Dorf lassen – Erinnerungen gesucht!

Eröffnungsveranstaltung zum Projekt „Die Fabrik im Dorf lassen – Industriekultur in der Oberlausitz“. Die LEADER-Regionen Bautzener Oberland und Westlausitz stellen das Projekt, den Fahrplan für die...
© Foto: Hartmut Guhl

Preis: Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2017

Angesprochen sind Laienforscher und -forscherinnen, die u.a. auch zum Themengebiet Industrie- und Technikgeschichte gearbeitet haben. Ausgezeichnet werden in sich geschlossene Arbeiten, die eine...
© Sammlung Höhne, Foto: Günter Höhne

Interdisziplinäres Impuls-Kolloquium. Bauhaus in Sachsen

Das eintägige Impuls-Kolloquium 2017 interveniert in den Vorbereitungsprozess der Projekte, mit denen sich Sachsen am 100. Geburtstag des Bauhauses 2019 beteiligt: Das Kolloquium kündigt dieses...
© SWA

Regionaler Erfahrungsaustausch der Wirtschaftsarchivare Sachsen/Thüringen

Die Frühjahrstagung 2017 des Regionalen Erfahrungsaustausches der Wirtschaftsarchivare und -archivarinnen Sachsen/Thüringen findet am 18. Mai 2017 in Erfurt statt. Die sächsischen und thüringischen...
© moritzpress

Führung: Industriekultur im Leipziger Osten

Rundgang mit Henry Hupfenreuter, 1. Vorsitzender BV Neustädter Markt e.V. Treffpunkt: Industriepalast, Eing. Dohnanyistraße 11-15, 04103 Leipzig
© TSD, Foto: Roland Horn

Sonderausstellung: Maschinen, Menschen, Sensationen. 50 Jahre Technische Sammlungen Dresden

Heute sind die Technische Sammlungen das große Technik- und Wissenschaftsmuseum im Ernemann-Bau: Museum und Science Center unter dem Dach eines beeindruckenden Industriedenkmals. Doch die Geschichte...
© TSD, Foto: Anne Schönharting

Sonderausstellung: Sonne auf Papier. Kunst Experiment Fotografie

Das Zusammenspiel von Licht und Chemie ist das Grundthema dieser in Kooperation mit der Städtischen Galerie Nordhorn erarbeiteten Ausstellung. Zehn Künstler der Gegenwart werden mit Werken...
© Museum für Druckkunst

Preis: Sächsischer Industriekulturpreis

Sachsens Kunstministerium lobt gemeinsam mit der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e. v. (VSW) und der Johann-Andreas-Schubert-Stiftung im Jahr 2017 zum dritten Mal den „Sächsischen...
© Zweckverband, Foto: Michael Lange

Kabinettausstellung: Die heilige Barbara

Die heilige Barbara ist heute hauptsächlich als Patronin des Bergbaus in der Lausitz bekannt. Bis heute feiern Bergbauunternehmen am 4. Dezember den Barbaratag und blicken auf das Jahr zurück. Auch in...
© Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Vortrag: Industriekultur für die Hosentasche. Medaillen Leipziger und mitteldeutscher Industrie- und Gewerbeausstellungen

Als Leistungsschauen der Industrie und Großevents waren die volksfestartigen Industrie- und Gewerbeausstellungen Teil der Industriekultur im 19. Jahrhundert. Medaillen sind häufig einziges...
© GeoPark Porphyrland

Arbeitskreistreffen: 42. Treffen des Arbeitskreises Bergbaufolgen der DGGV

Das Arbeitskreistreffen "Maare, Rohstoffe und Bergbaufolgen in der sächsischen Oberlausitz" findet in der Oberlausitz statt. Hier bildet tertiärer Vulkanismus, auch in Form explosiver Ergüsse und...
© Punctum / Bertram Kober

Preis: Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2017

Das Wettbewerbsthema 2017 rückt BILDUNGSBAUTEN in den Mittelpunkt. Der Begriff Bildungsbauten wird weit gefasst. Er schließt alle Bauwerke ein, die den Bogen von der AUSBILDUNG über die FORTBILDUNG...
© Landesmünzkabinett Sachsen-Anhalt

Kolloquium: Die industrielle Stadt. Lokale Repräsentationen von Industriekultur im urbanen Raum seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert

Industrialisierungs- und Urbanisierungsprozesse waren in der klassischen Moderne eng miteinander verflochten. Fast alle Städte in den sich industrialisierenden Regionen wurden von dem dynamischen...
© Femek / pixelio.de

Führung: Von Postkutschen zu Großstadtpiloten

Rundgang mit Sebastian Ringel. Treffpunkt: Augustusplatz, Demokratieglocke 
© DNB, Buch- und Schriftmuseum

Ausstellung: Sensation – Propaganda – Widerstand. 500 Jahre Flugblatt: von Luther bis heute

Ohne das Medium des Flugblatts hätten die reformatorischen Gedanken Martin Luthers niemals das Echo gefunden, das Luther zu einem der wichtigsten Protagonisten der Neuzeit gemacht hat. Das durch den...
© CWE, Foto: Ernesto Uhlmann

Ausstellung: Trophys & Trophäen. Motorräder aus Sachsen 1952-2005

Zschopau gilt als Wiege und Hochburg des Motorradbaus in Deutschland, zeitweise war es die größte Motorradfabrik der Welt. 1922 wurde hier das erste motorisierte Zweirad gebaut, das schnell zu einem...
© Industriekultur Leipzig

5. Tage der Industriekultur Leipzig. Eine Region stellt sich aus

Die 5. Tage der Industriekultur Leipzig stehen unter dem Motto "Eine Region stellt sich aus". Das Programm erscheint Ende Mai 2017.
© Zweckverband, Foto: Michael Lange

Preis: PEGASUS - Schulen adoptieren Denkmale

PEGASUS ist Unterricht am Denkmal, mit dem Denkmal und für das Denkmal. PEGASUS motiviert seit 1995 zur Auseinandersetzung mit einem Denkmal und initiiert weiterführende Aktivitäten nachfolgender...
© TSD

Sonderausstellung: Emanuel Goldberg. Architekt des Wissens

»A chemist by learning, a physicist by calling and a mechanic by birth« – zum Chemiker ausgebildet, zum Physiker berufen, zum Mechaniker geboren – so beschrieb Emanuel Goldberg (1881-1970) die Pole...
© Schauweberei

Ausstellung: Schönherr meets Tannhauer

Sonderausstellung anlässlich des 200. Geburtstages des Webstuhlfabrikanten L.F. Schönherr am Originalschauplatz mit vorführbaren Schönherr-Webstühlen  in der Schauweberei.
© Kunstkraftwerk

Ausstellung: ILLUSION - Moving Space. Illusion #2 - Moving Space

In  der „Illusion #2 - Moving Space“ verwandeln digitale Landschaften, leuchtende Klangfäden, kinetische Skulpturen, geometrische UV-Lichtgitter und Lichtblitze das Kunstkraftwerk in ein...
© Energiefabrik Knappenrode

Ausstellung: 100 Jahre Werminghoff/Knappenrode. Eine Trilogie. Teil I – Die frühen Jahre

Der erste Spatenstich ist ein symbolträchtiger Akt. Etwas Neues entsteht durch einen Eingriff in die Landschaft. Zum Ende des 19. Jahrhunderts beginnt mit dem industriellen Abbau der Braunkohle in der...
© Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Wanderausstellung: Meisterleistung. Tradition und Innovation im sächsischen Handwerk

Sächsische Handwerksunternehmen prägen den Charakter des Freistaates Sachsen. Ohne deren herausragende Leistungen wären viele wirtschaftliche Erfolge Sachsens undenkbar. Wie gelingt es alten, vor...
© TU Chemnitz

Ausstellung: Gesten. gestern - heute - übermorgen

Sonderausstellung zum interdisziplinären Forschungsprojekt 'Hands and Objects in Language, Culture and Technology: Manual Actions at Workplaces between Robotics, Gesture and Product Design' (MANUACT)....