Veranstaltungen

Was haben Sie morgen vor?

Hier finden Sie aktuelle Termine für Ausstellungen, Tagungen, Führungen oder Events rund um die sächsische Industriekultur.

Veranstaltungen finden
© Museum für Druckkunst

Preis: Sächsischer Industriekulturpreis

Sachsens Kunstministerium lobt gemeinsam mit der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e. v. (VSW) und der Johann-Andreas-Schubert-Stiftung im Jahr 2017 zum dritten Mal den „Sächsischen...
© Verkehrsmuseum

Vortrag: Ein unzertrennliches Gespann – Stoye-Seitenwagen für MZ-Motorräder

In einer von ihm zuvor gegründeten mechanischen Werkstatt begann Walter Stoye 1925 mit der Reparatur und dem Umbau von Seitenwagen. Aus diesen Erfahrungen entstanden schnell die ersten eigenen...
© Zweckverband, Foto: Michael Lange

Kabinettausstellung: Die heilige Barbara

Die heilige Barbara ist heute hauptsächlich als Patronin des Bergbaus in der Lausitz bekannt. Bis heute feiern Bergbauunternehmen am 4. Dezember den Barbaratag und blicken auf das Jahr zurück. Auch in...
© HTWK Leipzig, Foto: Swen Reichhold

5. Tage der Industriekultur Leipzig: Vorbereitungstreffen

Vorbereitungstreffen der Mitwirkenden an den 5. Tagen der Industriekultur in Leipzig: Netzwerken, Abstimmen, Öffentlichkeitsarbeit. Die Treffen finden statt am 4. April 2017, 2. Mai 2017, 6. Juni...
© Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Vortrag: Industriekultur für die Hosentasche. Medaillen Leipziger und mitteldeutscher Industrie- und Gewerbeausstellungen

Als Leistungsschauen der Industrie und Großevents waren die volksfestartigen Industrie- und Gewerbeausstellungen Teil der Industriekultur im 19. Jahrhundert. Medaillen sind häufig einziges...
© GeoPark Porphyrland

Arbeitskreistreffen: 42. Treffen des Arbeitskreises Bergbaufolgen der DGGV

Das Arbeitskreistreffen "Maare, Rohstoffe und Bergbaufolgen in der sächsischen Oberlausitz" findet in der Oberlausitz statt. Hier bildet tertiärer Vulkanismus, auch in Form explosiver Ergüsse und...
© Punctum / Bertram Kober

Preis: Sächsischer Staatspreis für Baukultur 2017

Das Wettbewerbsthema 2017 rückt BILDUNGSBAUTEN in den Mittelpunkt. Der Begriff Bildungsbauten wird weit gefasst. Er schließt alle Bauwerke ein, die den Bogen von der AUSBILDUNG über die FORTBILDUNG...
© Landesmünzkabinett Sachsen-Anhalt

Kolloquium: Die industrielle Stadt. Lokale Repräsentationen von Industriekultur im urbanen Raum seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert

Industrialisierungs- und Urbanisierungsprozesse waren in der klassischen Moderne eng miteinander verflochten. Fast alle Städte in den sich industrialisierenden Regionen wurden von dem dynamischen...
© Femek / pixelio.de

Führung: Von Postkutschen zu Großstadtpiloten

Rundgang mit Sebastian Ringel. Treffpunkt: Augustusplatz, Demokratieglocke 
© Verkehrsmuseum

Vortrag: 16.000 km auf einer MZ durch die Sowjetunion

Vortrag Günter Voß (Berlin) im Rahmen der Sonderausstellung "Kuratorenführung Ausstellung Trophys & Trophäen. MZ-Motorräder aus Sachsen 1952-2005".

Fachtag Industriekultur: Industriekultur als Produkt

Der 1. Fachtag Industriekultur richtet sich als öffentliche Veranstaltung an alle Akteure aus den verschiedenen Bereichen der sächsischen Industriekultur. Wie und in welcher Form kann das...
© Verkehrsmuseum

Führung: Kuratorenführung Ausstellung Trophys & Trophäen. MZ-Motorräder aus Sachsen 1952-2005

Kostenlose Kuratorenführung mit Thomas Giesel, eine Voranmeldung ist nicht nötig. 2017 ist das Jahr der MZ-Jubiläen: Vor 95 Jahren wurde in Zschopau das erste motorisierte Zweirad gebaut, vor 60...
© D. Schaal

Auftaktveranstaltung Sächsisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft

Das Sächsische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft informiert über die geplanten Aktivitäten und wird mit Minister Martin Dulig und Ministerin Dr. Eva-Maria Stange ins Gespräch kommen. Alle...
© Verkehrsmuseum

Führung: Kuratorenführung Ausstellung Trophys & Trophäen. MZ-Motorräder aus Sachsen 1952–2005

Kostenlose Kuratorenführung mit Thomas Giesel, eine Voranmeldung ist nicht nötig. 2017 ist das Jahr der MZ-Jubiläen: Vor 95 Jahren wurde in Zschopau das erste motorisierte Zweirad gebaut, vor 60...
© DNB, Buch- und Schriftmuseum

Ausstellung: Sensation – Propaganda – Widerstand. 500 Jahre Flugblatt: von Luther bis heute

Ohne das Medium des Flugblatts hätten die reformatorischen Gedanken Martin Luthers niemals das Echo gefunden, das Luther zu einem der wichtigsten Protagonisten der Neuzeit gemacht hat. Das durch den...
© Verkehrsmuseum

Ausstellung: Trophys & Trophäen. Motorräder aus Sachsen 1952-2005

2017 ist das Jahr der MZ-Jubiläen: Vor 95 Jahren wurde in Zschopau das erste motorisierte Zweirad gebaut, vor 60 Jahren dann der neue Markenname „MZ“ aus der Taufe gehoben wurde. Grund genug, der...
© Punctum / Bertram Kober

Internationale Sommerakademie 2017 in Glauchau

Im Rahmen von InduCult2.0 veranstaltet das Institut für Länderkunde Leipzig gemeinsam mit der Universität Graz eine interdisziplinäre und transnationale Sommerakademie in Glauchau. Vor Ort unterstützt...
© Verkehrsmuseum

Führung: Kuratorenführung Ausstellung Trophys & Trophäen. MZ-Motorräder aus Sachsen 1952–2005

Kostenlose Kuratorenführung mit Thomas Giesel, eine Voranmeldung ist nicht nötig. 2017 ist das Jahr der MZ-Jubiläen: Vor 95 Jahren wurde in Zschopau das erste motorisierte Zweirad gebaut, vor 60...
© Industriekultur Leipzig

5. Tage der Industriekultur Leipzig. Eine Region stellt sich aus

Die 5. Tage der Industriekultur Leipzig stehen unter dem Motto "Eine Region stellt sich aus". Das Programm erscheint Ende Mai 2017.
© Zweckverband, Foto: Michael Lange

Preis: PEGASUS - Schulen adoptieren Denkmale

PEGASUS ist Unterricht am Denkmal, mit dem Denkmal und für das Denkmal. PEGASUS motiviert seit 1995 zur Auseinandersetzung mit einem Denkmal und initiiert weiterführende Aktivitäten nachfolgender...
© TSD

Sonderausstellung: Emanuel Goldberg. Architekt des Wissens

»A chemist by learning, a physicist by calling and a mechanic by birth« – zum Chemiker ausgebildet, zum Physiker berufen, zum Mechaniker geboren – so beschrieb Emanuel Goldberg (1881-1970) die Pole...
© Museum für Druckkunst

Ausstellung: Luther – Leipzig – Letterpress! Martin Luther macht Druck

Durch Interventionen in der Dauerausstellung und Mitmach-Stationen wird im Museum für Druckkunst Leipzig unter dem Motto "Luther - Leipzig - Letterpress" ein Stück Wirkungsgeschichte der Reformation...
© Schauweberei

Ausstellung: Schönherr meets Tannhauer

Sonderausstellung anlässlich des 200. Geburtstages des Webstuhlfabrikanten L.F. Schönherr am Originalschauplatz mit vorführbaren Schönherr-Webstühlen  in der Schauweberei.
© Verkehrsmuseum

Neue Dauerausstellung Schifffahrt: Leinen los!

Seit dem  2. Mai 2017 heißt es "Leinen los!", das Verkehrsmuseum hat seine neue Dauerausstellung Schifffahrt eröffnet. Vor der Erfindung der Eisenbahn waren Schiffe die wichtigsten Transportmittel....
© Kunstkraftwerk

Ausstellung: ILLUSION - Moving Space. Illusion #2 - Moving Space

In  der „Illusion #2 - Moving Space“ verwandeln digitale Landschaften, leuchtende Klangfäden, kinetische Skulpturen, geometrische UV-Lichtgitter und Lichtblitze das Kunstkraftwerk in ein...
© Energiefabrik Knappenrode

Ausstellung: 100 Jahre Werminghoff/Knappenrode. Eine Trilogie. Teil I – Die frühen Jahre

Der erste Spatenstich ist ein symbolträchtiger Akt. Etwas Neues entsteht durch einen Eingriff in die Landschaft. Zum Ende des 19. Jahrhunderts beginnt mit dem industriellen Abbau der Braunkohle in der...
© Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Wanderausstellung: Meisterleistung. Tradition und Innovation im sächsischen Handwerk

Sächsische Handwerksunternehmen prägen den Charakter des Freistaates Sachsen. Ohne deren herausragende Leistungen wären viele wirtschaftliche Erfolge Sachsens undenkbar. Wie gelingt es alten, vor...
© TU Chemnitz

Ausstellung: Gesten. gestern - heute - übermorgen

Sonderausstellung zum interdisziplinären Forschungsprojekt 'Hands and Objects in Language, Culture and Technology: Manual Actions at Workplaces between Robotics, Gesture and Product Design' (MANUACT)....