© KdFS
12.10.2018 - 10.04.2020

Veranstaltungen im Bauhausjahr: Führung durch das Festspielhaus Hellerau

Festspielhaus Hellerau
Karl-Liebknecht-Straße 56
01109 Dresden
Freitags 14:00 bis 15:00 Uhr

Das Festspielhaus Hellerau wurde 1911 nach einem Entwurf des Architekten Heinrich Tessenow erbaut. Der Bau wurde durch seine Klarheit und funktionale Struktur richtungsweisend für die Moderne und war ein visionärer Gegenentwurf zu jeglichen traditionellen Theaterbauten. Bei einer Führung durch das Festspielhaus Hellerau haben Sie das besondere Erlebnis, ein baukulturelles Denkmal und gleichzeitig ein arbeitendes Theater erleben zu können.

Heute knüpft HELLERAU an die Glanzzeit des Hauses von 1911 bis 1914 an, der Ort zählt wieder zu den wichtigsten Zentren zeitgenössischer Künste in Deutschland und in Europa.

Reguläre Führungen (an Feiertagen nur nach Voranmeldung)jeden Freitag 14 Uhr und jeden dritten Sonntag im Monat 11 Uhr

Preise 4 / 3 €