Historisches Sägewerk und Stadtgeschichtsausstellung Markneukirchen

© Stadt Markneukirchen, Foto: BLICKINSFREIE

Das historische Sägewerk in Markneukirchen ist in der Lage, millimetergenaue Ausgangsmaterialien für den Musikinstrumentenbau herzustellen. Das macht es einmalig im gesamten deutschsprachigen Raum. Während einer etwa einstündigen Vorführung erhalten Sie Einblick in die Herstellung der wichtigsten Bestandteile der Zupf- und Streichinstrumente. Erleben Sie hautnah mit, wie ein Riesenfuchsschwanz ein Meter starke Baumstämme zerteilt, wie eine Trenngattersäge das Holz viertelt und am Ende der Sägestrecke millimeterschwaches Furnierholz geschnitten wird. Tauchen Sie ein in die Welt des Musikinstrumentenbaus!