1. Route der Industriekultur in Sachsen

"Erlebnisroute ins goldene Zeitalter"

Entlang der "Route der Industriekultur in Sachsen" wird die einstige Bedeutung Sachsens als wirtschaftlich bedeutende Region in Deutschland erlebbar - ob in lebendigen Museen oder in immer noch aktiven Produktionsstätten. Aus der einstigen Vielfalt ragen die Branchen Bergbau, Textil, Fahrzeuge & Verkehr, Nahrungs- und Genussmittel, Druck & Papier hervor. Auch weitere Industriezweige sind vertreten, wie auch herausragende Leistungen der Architektur.

Die Route der Industriekultur führt zu lebendigen Zeugen eines goldenen Zeitalters, in dem Sachsen die führende Industrieregion in Deutschland war.

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
Bautzner Straße 45-47
01099 Dresden
T: +49 (0) 351 491700
F: +49 (0) 351 4969306